Mit Leidenschaft und Liebe stellen Karen Plättner und Felix Magath das Team aus Wissenschaftlern der Bereiche Sport, Ernährung, Psychologie, Medizin und Neurowissenschaften zusammen.


Die Aufabe:
Ein ins tägliche Leben leicht zu integrierendes Interventionsprogramm zu entwickeln


Das Ergebnis:
Das bewango-Prinzip